Centro de Medicina Natural Canarias
Calle Camelia 1
Centro Comercial La Cupula
Local 59 A | 38400 Puerto de la Cruz

Centro de Medicina Natural Canarias
Calle Camelia 1
Centro Comercial La Cupula
Local 59 A | 38400 Puerto de la Cruz
Tel: +34 922 38 88 34 | Mobile: +34 661 57 13 58
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Tel: +34 922 38 88 34
Mobile: +34 661 57 13 58
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über das Centro cmnc

Unsere Leistungen für Ihr Wohlbefinden und Lebensqualität

Unsere Naturheilkundepraxis zeichnet sich durch eine breite Palette an Therapien für verschiedenste Krankheiten und Gesundheitsbeschwerden sowie durch die Zusammenarbeit mit spezialisierten Therapeuten sowohl vor Ort als auch international aus.

2006 entstand das CMNC – das Kanarische Naturheilkundezentrum!

  • KLARHEIT in eine Leidensgeschichte bringen
  • Den GRUND einer Erkrankung finden
  • Den Kern der BESCHWERDEN angehen
  • Alle TEILE als Ganzes betrachten
  • Die WURZEL - BEN - und die MANIFESTATION – BIAO – einer Beschwerde finden
  • Nicht nur die SYMPTOME behandeln

Dies sind die ersten Schritte zur Heilung, hin zu GESUNDHEIT… genau das ist unsere Philosophie!

Krankheiten verändern eine Person – besonders chronische Krankheiten und Schmerzen.

Es entsteht Angst, die die Seele belastet. Angst bedeutet Stress und so wird jeder Gedanken und jedes Interesse auf die Krankheit reduziert.

Die Krankheit ALS GANZES ZU VERSTEHEN schafft Hoffnung auf Besserung und Heilung und das sorgt für Lebensqualität.

Willkommen auf der Insel des ewigen Frühlings - Teneriffa

Mitten im Atlantik, auf der Insel des ewigen Frühlings – Teneriffa, am Fuße des Teide, befindet sich das Kanarische Naturheilkundezentrum (CMNC).
Durch das ganzjährig milde Klima ist dies der ideale Ort für ein HEILZENTRUM – ein Zentrum, das sich der GESUNDHEIT und der Prävention für Körper, Geist und Seele widmet.
Neben einheimischen Patienten profitieren auch zahlreiche Touristen von unseren Leistungen.
Wir heißen Sie herzlich willkommen, wenn Sie Lebensqualität zurückerlangen und Ihr tägliches Wohlbefinden steigern wollen.

Puerto de la Cruz - Heilklima in Teneriffas Norden

Hafenstadt unterhalb des lieblichen Orotava-Tals

Teneriffa - und insbesondere der Hafen von Puerto de la Cruz (ehem. Puerto de la Orotava) war schon seit dem 16. Jahrhundert Umschlagplatz für Versorgungsgüter und die damaligen Exportschlager Wein und Zucker.

Bei den Kaufleuten handelte es sich in erster Linie um Briten, die den Weinhandel nach England dominierten. Aber auch Portugiesen und Franzosen kamen nach Puerto de la Orotava und betrieben von hier aus ihre Geschäfte. Alexander von Humboldt besuchte auf seinen Forschungsreisen Teneriffa und verliebte sich in das Orotava Tal.

Im 17. und 18. Jahrhundert nahm die Bedeutung des Hafens immer weiter zu, nachdem der Haupthafen des Nordens in Garachico, durch einen schweren Vulkanausbruch nicht mehr nutzbar war. Im Jahr 1808 wurde Puerto Orotava zu Puerto de la Cruz und eine selbstständige Stadt. 1893 wurde das erste große Hotel, das Taoro Grand Hotel eröffnet.

Die ersten „Langzeit Touristen“ der Insel waren Engländer, die Teneriffa wegen der heilenden Wirkung des Klimas bei Lungenkrankheiten, neurologischen Krankheiten und Rheuma aufsuchten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen